LKw gl leicht "WOLF" kurzer Radstand
LKw gl leicht "WOLF"
kurzer Radstand
Zur 3. Fahrzeuggeneration der Bundeswehr gehörend, ist der "Wolf" höchst geländegängig und flexibel in allen Truppenteilen einsetzbar. Er zeichnet sich im Gelände durch seinen zu- und abschaltbaren Allradantrieb, Geländeuntersetzung und Differentialsperre aus, so dass er auch in Auslandseinsätzen ein zuverlässiges Fortbewegungsmittel ist. Die Standardversion des luftverladbaren "Wolf" wurde erstmalig 1988 von der Bundeswehr beschafft, um den "Iltis" abzulösen. Mittlerweile sind auch Modelle beschafft worden, die sich durch Rüstsätze, Radstände, Motoren und Aufbauten unterscheiden. Auch bei anderen Streitkräften ist der "Wolf" im Einsatz, so z.B. mit nur geringen Unterschieden als Puch G im Österreichischen Bundesheer. Insgesamt wurden fast 200.000 Exemplare hergestellt.

Modell-Details:
- Neue Bausatzform
- Detaillierte Oberflächenstrukturen
- Wahlweise mit oder ohne Verdeck baubar
- Detailliertes Interieur
- Lenkbare Vorderachse und bewegliche Räder
- Zusatzteile für eine österreichische Version
- Abziehbilder für 4 Versionen (Bundeswehr, Österreich, Niederlande)

Farben: 6 8 65 84 382
Angaben zum Modell
Maßstab
1:35
Einzelteile
116
Länge
120 mm
Skill-Level
4
 
Angaben zum Original
Typbeschreibung
Radfahrzeug
Baujahr/Zeitraum
1989
Herkunft
D
Antriebsleistung
68 kW
Geschwindigkeit
123 km/h

Das ist ein super Bausatz, ich liebe den zubauen, ich werde sicher noch einmal einige bauen!

Ich kann nur jedem empfehlen den zubauen!












































 

 
Zeit
 
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
Neuer Eintrag Heliweekend Grenchen 2014
 
Auch auf Facebook
 

 
 
Heute waren schon 38 Besucher (89 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=